Zum Bestellablauf

Wie kann ich eine Bestellung auslösen?

Bitte benutzen Sie für Bestellungen unser Anfrageformular, welches Sie unter „Anfrage“ finden. Sie erhalten zeitnah eine Rückmeldung, ob das Gerät für Sie reserviert werden konnte.
Wir bitten um Verständnis, dass Versandbestellungen ausschließlich schriftlich entgegengenommen werden können!
Rechtlich ist Ihre Anfrage über das Formular auch nur eine Aufforderung an uns, Ihnen ein Angebot zum Vertragsabschluss zu unterbreiten. Die Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenfrei.
Eine Reservierungs- oder Auftragsbestätigung ist also für Sie erst rechtlich bindend, wenn Sie den Betrag überweisen oder schriftlich zustimmen.

Kann ich ein Gerät auch telefonisch reservieren?

Wenn Sie ein Gerät in unserem Ladengeschäft abholen möchten, empfehlen wir Ihnen, es vorher telefonisch zu reservieren. Es handelt sich größtenteils um Einzelstücke und oft sind die Geräte schnell vergriffen. Dem können Sie mit einer telefonischen Reservierung vorbeugen; gerne reservieren wir bis zu 3 Geräte für Sie. Dies ist selbstverständlich ebenfalls völlig unverbindlich und stellt keine Abnahmeverpflichtung dar.

Kann ich ein Gerät im Ladengeschäft ansehen und abholen?

Generell schon, aber nicht alle Geräte befinden sich in unserem Ladengeschäft. Bitte fragen Sie ggf. vorher telefonisch nach, ob das Gerät, für das Sie sich interessieren, im Ladengeschäft vorrätig ist.

Wie kann ich bezahlen?

Im Ladengeschäft können Sie bar oder mit EC-Karte bezahlen.
Bei Versandaufträgen bieten wir die Zahlungsmöglichkeiten der Vorkasse und Barnachnahme an.
Eine Zahlung mit Kreditkarte oder Paypal ist leider nicht möglich.

Wie lange bleibt ein Gerät für mich reserviert?

Versandaufträge bleiben für 7 Tage reserviert.
Reservierungen für Abholgeräte bleiben für 2 Tage reserviert.
Falls Sie in Ausnahmefällen eine Verlängerung der Frist wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an unser Sales-Team: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 04102-2000330.

Zum Versand

Welche Frachtkosten fallen an?

Bei Vorkassenzahlung sind es €10 zzgl. MwSt.. Bei einer Bestellung von 2 oder mehr Geräten fallen €6 zzgl. MwSt. Fracht pro Gerät an.
Bei Barnachnahme kommen €6,50 zzgl. MwSt. zu den anfallenden Frachtkosten hinzu.

Ist ein Versand außerhalb Deutschlands möglich?

Rechnungs- und Lieferadressen sind nur innerhalb von Deutschland und Österreich möglich.

Wie lange dauert es, bis meine Bestellung verschickt wird?

Die Geräte sind versandfertig. Bei Vorkassen-Aufträgen werden die Geräte i.d.R. am Tag des Zahlungseingangs verschickt.
Bestellungen per Barnachnahme werden ebenfalls normalerweise am Tag der Bestellung verschickt.

Mit welchem Unternehmen bekomme ich meine Bestellung?

Unser Versandpartner ist der UPS. Mit der Paketnummer, welche Sie zusammen mit der Rechnung am Tag des Versandes per E-Mail erhalten, können Sie den Verlauf des Paketes auf der UPS-Webseite verfolgen.

Wie kann ich an meiner Bestellung Änderungen vornehmen lassen?

Kontaktieren Sie zu nachträglichen Änderungswünschen wie z.B. eine abweichende Lieferadresse oder Zahlungsweise unser Sales-Team unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verfüge ich über ein Widerrufs- oder Rückgaberecht?

Nach dem Fernabsatzgesetz verfügen Sie bei Versandaufträgen über ein 14-tägiges Widerrufsrecht.
Sehen Sie dazu für Abholaufträge unter „Allgemeine FAQs“.

Allgemeine FAQs

Was ist überhaupt ein Sonderpostengerät?

Es handelt sich dabei um Geräte, die nicht mehr als Neuware verkauft werden können. Die Gründe dafür können sehr unterschiedlich sein. Es kann sich z.B. um Messe- /Vorführgeräte oder überarbeitete Reparaturrückläufer handeln. Genauere Informationen zum Hintergrund einzelner Geräte liegen uns nicht vor, daher können wir dazu keine Angaben machen.

Was ist alles im Lieferumfang?

Bitte beachten Sie, dass es bei den Sonderpostengeräten zu Abweichungen beim Lieferumfang im Vergleich zu Neuware kommen kann. Häufig sind Bedienungsanleitungen nicht mehr dabei. Auch ehemals im Lieferumfang befindliche Bonus-Features wie eine Tasche oder eine Software sind nicht immer mit dabei. Im Lieferumfang befindet sich das in der Artikelbeschreibung aufgeführte Zubehör! s. auch ? Was ist eine geänderte Konfiguration?

Bekomme ich eine Garantie auf die Sonderpostengeräte?

Die Geräte werden mit einer einjährigen Herstellergarantie verkauft. Zusätzlich erhalten Sie auf Notebooks und PCs mit den Betriebssystemen Windows 7 oder Windows 8 eine kostenlose Garantieerweiterung um ein zweites Jahr. Wichtig: Sehen Sie dazu auch die Hinweise zur Garantieerweiterung ein!
Ausgenommen von der Gerätegarantie sind Verschleißteile wie Akkus und Beamerlampen. Auf diese Teile gibt der Hersteller eine Garantie von 6 Monaten.

Warum ist die „kostenlose“ Garantieerweiterung berechnet?

Die Garantieerweiterung ist aus internen, abrechnungstechnischen Gründen auf der Rechnung berechnet. Der Gerätepreis ist aber um diesen Betrag gesenkt, Sie zahlen somit de facto keinen Aufpreis. Die Garantieerweiterung ist nicht mit im Verkaufspreis einkalkuliert, es handelt sich um eine freiwillige Leistung des Herstellers!

Habe ich ein Rückgaberecht, wenn ich das Gerät im Ladengeschäft abhole?

Bei Abholaufträgen ist die Rückgabe ausgeschlossen, da Sie die Ware bei Abholung im Ladengeschäft in Augenschein nehmen können.
Eine Rücknahme ist in diesen Fällen nur möglich, wenn bei Auslieferung nachweislich ein Hardwarefehler oder eine Ausstattungsdifferenz vorliegt und dieses am nächsten Werktag reklamiert wird („Sofortcheck“).

Welcher Maßstab wird bei der optischen Bewertung angelegt?

Jedes Gerät wird in unserer Warenaufnahme neben der technischen Prüfung einer optischen Bewertung unterzogen. Diese finden Sie in der Einzelstückbeschreibung unter „Bemerkung“. Unser Leitsatz dabei ist: Jede Beeinträchtigung wird angegeben! So werden auch kleinste Wischkratzer als Bemerkung wie beispielsweise „Kratzer auf dem Deckel“ angegeben. Das führt dazu, dass unsere Kunden in den meisten Fällen von dem sehr guten Zustand der Geräte positiv überrascht sind.
Selbst Pixelfehler werden nach Möglichkeit angegeben, wobei die Geräte - wie jedes Neugerät auch - der Pixelfehlerklasse II unterliegen.

Was bedeutet Pixelfehlerklasse II?

Nach der Pixelfehlerklasse II sind bei einer Anzahl von 1 Mio. Pixel zwei ständig schwarze und zwei ständig leuchtende Pixel zulässig. Da Pixelfehler meistens durch Fertigungsfehler entstehen und sich die Fertigungstechnik sehr verbessert hat, hat die Problematik der Pixelfehler in den letzten Jahren stark an Bedeutung verloren.

Was ist eine „geänderte Konfiguration“?

Unter der Hersteller-Artikelnummer in der Gerätebeschreibung sind zunächst die technischen Ausstattungsmerkmale der Originalkonfiguration angegeben.
Im Bemerkungsfeld der Einzelstückbeschreibung ist manchmal eine geänderte Konfiguration angegeben. Das bedeutet, dass die tatsächliche Konfiguration in diesen Punkten von der Originalkonfiguration abweicht.

Bekomme ich zu meinem Gerät einen Wiederherstellungsdatenträger mit dem Betriebssystem?

Bereits seit einigen Jahren legen viele Hersteller den Geräten keine Wiederherstellungsdatenträger für das Betriebssystem mehr bei. So werden auch die Acer-Sonderpostengeräte ohne Datenträger geliefert. Sie können sich jedoch selbst einen Datenträger erstellen. Das geht ganz bedienerfreundlich mit dem installierten „Acer Recovery Management“. Sie können Windows 7 auf einen Satz DVDs sichern, für Windows 8 benötigen Sie einen USB Stick.

Reklamationen und Garantie

An wen kann ich mich im Reklamationsfall wenden?

Falls Sie trotz unserer sorgfältigen Prüfung der Geräte doch einmal Grund zur Reklamation haben, möchten wir Sie bitten, diese schriftlich per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.
Bitte geben Sie nach Möglichkeit Ihre Kunden-ID, die Belegnummer und die Soponummer des Gerätes an. Kunden- und Belegnummer finden Sie auf Ihrer Rechnung rechts oben.
Sie können unseren Kundenservice auch telefonisch unter 04102-2000330 erreichen.
Die schriftliche Reklamation per E-Mail hat für Sie den Vorteil, dass uns Ihre Reklamation „mit Ihren Worten“ erreicht und so Mißverständnisse vermieden werden. Zudem haben Sie den Nachweis, die Reklamation zeitnah angemeldet zu haben.

An wen kann ich mich im Garantiefall wenden?

Wenn Sie die Herstellergarantie in Anspruch nehmen möchten, übernehmen wir gerne die Abwicklung für Sie. Unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 04102-2000330 können Sie unseren Kundenservice kontaktieren.
Wir empfehlen allerdings die direkte Abwicklung über den Hersteller, da diese schneller und effizienter ist. Sie können unter 04102-7069111 einen Garantiefall eröffnen. Bitte halten Sie dafür die Seriennummer Ihres Gerätes bereit.

Was ist der Unterschied zwischen einem Reklamations- und einem Garantiefall?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen der Gewährleistung und der Garantie. Die Gewährleistung ist eine gesetzliche Verpflichtung des Verkäufers, die sich auf den Zeitpunkt der Übergabe des Kaufgegenstandes bezieht. Daher sind von der Gewährleistung auch nur Mängel abgedeckt, die bei Übergabe der Kaufsache bereits vorhanden waren.
Die Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers, wobei der Hersteller Dauer und Umfang selbst gestalten kann.
Anschaulich ausgedrückt beziehen sich Reklamationen auf Mängel, die schon bei Erhalt des Gerätes vorhanden waren und Garantiefälle auf Fehler, die im Laufe der Garantiezeit entstanden sind.  

Hinweise zur Garantieerweiterung

Auf die Sonderpostengeräte besteht eine 1-jährige Herstellergarantie. Zusätzlich erhalten Sie eine kostenlose Garantieerweiterung um ein weiteres Jahr.
Bitte registrieren Sie Ihr Gerät zur Aktivierung der Garantieerweiterung dafür auf der Acer-Webseite.

Der Ablauf ist wie folgt:

Sie erhalten nach dem Kauf eine E-Mail von der Firma Acer. In dieser E-Mail befindet sich ein Link, über den Sie auf in Acer Advantage Bereich gelangen. Dort folgen Sie bitte den Anweisungen, um das Gerät zu registrieren und somit die Garantieerweiterung zu aktivieren.
Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

ACHTUNG:

Aus organisatorischen Gründen kann es u.U. mehrere Wochen dauern, bis Sie die Aktivierungs - E-Mail erhalten.
Für Rückfragen zu Aktivierungsvorgängen steht Ihnen der Acer Advantage Support unter 04102-7069444 zur Verfügung.